Der Kickstarter-Trailer von Spectre.

VR Multiplayer-Horror-Szenario Spectre

Auf Kickstarter gab es wieder mal ein erfolgreiches VR-Konzept. Spectre ist nach eigenem Bekunden eine speziell für die Oculus Rift entworfene Horror-Erfahrung. Im Grunde geht es um ein schaurig schönes Schloss in Bayern in dem es eher spuken soll. Als Spieler der VR-Erfahrung wacht man in diesem Schloss auf und mit einer funseligen Taschenlampe bewaffnet (wo bitte ist eine anständige Surefire oder Maglight, wenn man mal eine braucht) macht man sich auf, den verlassenen Ort zu erkunden. Der ist aber wie bereits angedeutet mit Schreckgespenstern überhäuft. Durch die spärliche Beleuchtung und die Abgeschiedenheit einer Oculus Rift sind die Schreckmomente garantiert und übertreffen mit Sicherheit jede Geisterbahn. Im Multiplayer-Modus können bis zu vier Spieler die Rolle eines Geisterjägers oder eines Geistes einnehmen. Während die Jäger mit der Taschenlampe auf Gespensterhatz sind, versuchen die Spectre genannten Spieler den Jägern aufzulauern und ihnen das Leben auszusaugen. Das Räuber und Gendarm-Spiel im bayerischen Gruselgemäuer klingt zumindest nach einem brauchbaren Multiplayer-Idee für die VR-Brille.

Das kleine Team von Proscenium ist mit seinen Wünschen an Finanzierung weit weg von den Super-Kickstarter-Projekten der letzten Monate. Gerade mal 15.000 Dollar wollte das Team einsammeln. Etwas über 18.000 sind es jetzt geworden. Ganze 367 Backer unterstützten das Projekt. Ausreichend viele um das Stretchgoal eines weiteren Multiplayer-Levels zu erreichen. Für einen weiteren Singleplayer-Modus hat es leider gerade nicht mehr gereicht. Auch die ganzen anderen Stretchgoals weiterer Multiplayer-Modi und noch viel mehr Leveln gingen nicht auf. Interessant dürfte es trotzdem werden. Das Indi-Game hofft derzeit noch auf ein erfolgreiches Voting und damit auf einen Vertrieb über Steams Greenlight. Knapp unter 20 Dollar soll das Spiel kosten. Es erscheint im zweiten Quartal diesen Jahres.

SpectreVR: Mit der Taschenlampe gegen Gespenster anrücken

Gruselig im bayerischen Wald: Spectre möchte mit schummriger Beleuchtung Grusel erzeugen.

2

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

    Please check your internet connection.