OculusVR-Kauf durch Facebook abgeschlossen
OculusVR ist nun Teil des Facebook-Universums.

OculusVR-Kauf durch Facebook abgeschlossen

Jetzt ist es offiziell: OculusVR und Facebook verkündeten in einem gemeinsamen Statement die endgültige Übernahme des VR-Startups. Im März hatten beide Firmen den Kaufwunsch inklusive der sagenhaften Kaufsumme von über 2 Milliarden US-Dollar verkündet. Im April schon bekamen die beiden Firmen grünes Licht von der FCC, der US Medien-Aufsichtsbehörde. Gestern erhielten der Deal seinen letzten Segen. Es gab noch eine Anhörung vor dem California Department Of Corporations, einer Mischung aus Verbraucherschutz und Kartellrechtsbehörde, die nun ebenfalls dem Kauf zustimmte.

We’re looking forward to an exciting future together, building the next computing platform and reimagining the way people communicate.

Man freue sich jetzt auf eine aufregende gemeinsame Zukunft, die nächste Computer-Plattform zu schaffen und die Art, wie Menschen miteinander kommunizieren neu zu erfinden. Die gemeinsame Erklärung trägt weder die Unterschrift von OculusVR und auch nicht die von Facebook, was wohl zum die Entwicklungs-Unabhängigkeit von OculusVR gegenüber Facebook dokumentieren soll. Der Wind, der OculusVR wegen des Verkaufs aus den eigenen Fanreihen entgegenwehte war doch rauher als erwartet.

Zum anstehenden Verfahren mit Zenimax verlautete indes nichts neues. Erst jüngst hatte OculusVR noch einmal festgehalten, dass keine Zeile Code von Zenimax stammen würde. Dem Verkauf hat das Verfahren am Ende dann wohl doch nicht geschadet.

1

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets