Kommentar: Danke, Mark

Der Tag fing heute wirklich schlecht an: Erst die Meldung, dass der FC Bayern die schnellste Meisterschaft hingelegt hat, gefolgt von einer halbstündigen Suche nach einem Parkplatz. Während selbiger dann die erschütternde Nachricht, dass Facebook Oculus gekauft hat. Ja, ich gebe es zu: Ich bin weder Fan vom FC Bayern noch von Mark Zuckerberg und seinem Facebook. Aus diesem Grund habe ich vor einigen Wochen sofort von Whatsapp zu Threema gewechselt. Und jetzt die Rift? Seit Wochen freue ich mich auf die VR-Brille und jetzt bin ich damit wieder in Facebooks Klauen?

Nach dem ersten gerechten Zorn setzt aber auch bei mir der Verstand wieder ein und mir wurde schnell klar, dass Facebook mir ausnahmsweise einen Gefallen getan hat. War die VR im Allgemeinen und Oculus Rift im Besonderen bislang ein Nischenprodukt für Computerspieler, wird sie durch einen global Player wie Facebook jetzt ins Rampenlicht rücken. Spätestens wenn selbst die Tagesschau im Zuge der Übernahme über VR-Brillen berichtet.

Und diese Aufmerksamkeit wird es in sich haben. Nicht nur, dass mehr potenzielle Kunden über VR Bescheid wissen, auch die anderen Großen werden jetzt nachziehen müssen um den Markt nicht zu verschlafen – allen voran Microsoft. Das wiederum dürfte attraktive Preise für die Hardware, großflächige Unterstützung durch die Spieleindustrie und letztlich plattformübergreifende Standards mit sich bringen. Im Kielwasser des Erfolgs werden 3D-Scanner mitschwimmen, denn virtuelle Welten brauchen realistische 3D-Modelle. Und selbst 3D-Drucker könnten profitieren.

Auch wenn man davon ausgehen darf, dass Oculus auch ohne Facebook Erfolg gehabt hätte, wird alleine die Aufmerksamkeit, die Facebook der neuen Technologie verschafft, die VR-Revolution drastisch beschleunigen. Insofern bin ich fast geneigt, mich bei Mark zu bedanken.

Anmerkung der Redaktion: Hier gehts zur Meldung!

0

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

    Please check your internet connection.