Ismar 2014: Thermotouch – Die Überall-Tastatur

Daniel Kurz von der Metaio weist zu Beginn seines Ismar-Vortrages darauf hin, dass eine wichtige, gleichwertige Komponente der AR oft vergessen wird. Es geht nicht nur um Visualisierung von Informationen, sondern auch die Interaktion mit den Informationen. Auf dem Tablet ist die Interaktion kein Problem, aber mit Wearables fallen die üblichen Eingaben weg.

Die Grundidee der Bedienung am Wearable ist leider nicht intuitiv und oft störanfällig. Die Herausforderung ist nun die echte Welt zu einem interaktiven Bedienelement zu machen. Aus diesem Grund entwickelte Metaio einen Tablet-Prototyp der mit einer Thermokamera ausgestattet ist. Später sollen diese Kameras in einem HMD eingebaut werden. Die Theorie ist einfach. Fassen wir einen Gegenstand an, verändern wir kurzzeitig die Temperatur an den Berührungspunkten. Diese Veränderung kann eine Wärmebildkamera entdecken.

Thermotouch kann auf jeder beliebigen Oberfläche in der Nähe eines augmentierten Objekts Bedienelemente (Slider, Buttons, Steuerkreuze) einblenden. Als Beispiel könnte der Nummernblock einer Telefon-Anwendung auf der Tischplatte augmentiert werden. Die Eingabe per Sprache entfällt, zumal diese in lauten Arbeitsumgebungen auch nicht funktionieren würde. Oder ein eingeblendetes Farbrad könnte bei der Auswahl der richtigen Oberfläche bei einem augmentierten Objekt sorgen.

Die Entwicklungsherausforderung besteht in den unterschiedlichen thermischen Eigenschaften unterschiedlicher Oberflächen und Beschriftungen. So können zum Beispiel Metalloberflächen nicht genutzt werden, weil zwar die thermische Energie gut übertragen wird, aber im Metall so schnell weitergereicht wird, dass die Kamera die Änderung nicht mehr erfassen kann. Bislang kann Thermotouch 90% der Eingaben auf Oberflächen korrekt erfassen.

Bislang ist das Prototypen-System noch nicht sehr schnell in der Erkennung, aber das Ergebnis ist bereits sehr vielversprechend. Demnächst soll das System noch lernen warme und kalte Finger zu identifizieren, die Eingabelatenz soll verkürzt und Multitouch ermöglicht werden.

Eine japanische Forschungsgruppe arbeitet an einer ähnlichen Idee. Dort wird die Verfärbung der Fingernägel durch den Anpressdruck gemessen. Der offensichtliche Haken an diesem Ansatz: mit gefärbten Nägeln ist das System nicht einsatzfähig.

0

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

  • 3DRealmsDE
    I hope I win your amazing VR 3DOF Motion Simulator #FeelThree! http://t.co/96ijWiT6pH #RT to enter yourself or hit http://t.co/DNw1sRUoKo about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Oculus Rift Consumer Version noch Monate entfernt: Brendan Iribe über die Entwicklung des VR-HMDs. http://t.co/2z3SrmMthp via @@3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Avegant erhält von Intel 9 Mio Kapital um den Oculus Rift Konkurrenten Glyph weiter zu entwickeln. http://t.co/JxpHJDN66t via @3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Here's some unique features of the Totem! http://t.co/qQREOW5Uwu #Totem @Caroline_Pugh @drizzled @notch http://t.co/4DhUiMePBX about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Ambitious Totem VR headset offers built-in cameras and wide compatibility! @Gizmag: http://t.co/bYmXpmgibZ #Totem about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: Laser #3DScanner Producer Stonex Is About to Launch a New, Revolutionary Product http://t.co/djx5Se4DzZ via @3dprinti… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: The Reviews Are In: Preet Jesrani Likes the ZYYX 3D Printer http://t.co/AIMN7tT9ez via @3dprintindustry #3Dprinting ht… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @UbisoftToronto: Talking about the future of Virtual Reality, here's the #TIFF14 panel ft. @ibjade, @PalmerLuckey & @ariel_garten https:… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: REDDIT AMA alert: Bertrand will answer your questions via @Reddit starting at 2PM EST tomorrow! @reddit_AMA http://t.co/u5sPSb2… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @t3n: Aus dem 3D-Drucker: Smartphone-Mikroskop kostet weniger als 1 Dollar http://t.co/1WsQOXqG8o about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @ID_AA_Carmack: WTF Nvidia? http://t.co/dYvaMBxp1e about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @riftarcade: All of @RedOfPaw's demos have been updated with the Oculus SDK 0.4.2 beta: http://t.co/ytM2DNtfHc http://t.co/MTRObyxxq2 about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @TopTenTech: .@oculus Co-Founder Answers @tomshardware's Questions About Samsung's Gear VR Headset: http://t.co/3ZYZUjnd43 http://t.co/g… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: .@Dynamo_3D Announces Maybe the Fastest Desktop #3DPrinter on the Market http://t.co/F8XEPKgtUU via @3dprintindustry h… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: DIY Google Glass from @Adafruit http://t.co/3iTCLhJtAv via @3dprintindustry #3dprinting http://t.co/cXJJjAv4ZO about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @heiseonline: Fahrzeughaut mit Morphfunktion http://t.co/nyf4MgYxb5 #Materialwissenschaft about 6 years ago