Infomatrix3D: Scannen statt modellieren

Infomatrix3D bringt die echte in die virtuelle Realität

Klassischerweise sind das Modellieren von 3D-Leveln und das Texturieren der Oberflächen sehr zeitaufwändige und damit sehr teure Posten bei der Erstellung von virtuellen Welten. Das polnische Team von Better Reality um Krysztof Plonka möchte mit seiner 3D-Scan-Lösung Infomatrix3D das Verfahren jetzt revolutionieren. Statt der manuellen Gestaltung von Leveln sollen echte Umgebungen in die virtuelle übersetzt werden. Better Reality geht dabei nicht mit einzelnen Modellen vor. Das Team behauptet, in kürzester Zeit nicht nur einzelne Objekte erfassen zu können, sondern Räume, Gänge und ganze Gebäude. Sich selbst bezeichnen sie als Experten des Innenraum-Scans.

Prinzipiell klingt die Idee auch sehr einfach. Man muss nach Meinung von Plonka nur die Auflösung des Scanners erhöhen. Das heißt in Zahlen in der besten Qualitätsstufe eine Textur-Auflösung von 100K, etwa für Filmproduktionen oder genauen 3D-Karten. Für Spiele scannt Better Reality mit 16K. Doch nicht nur was die Textur-Auflösung anbelangt definiert das polnische Team die Superlative. 3D-Modelle werden je nach Komplexität des Objekts mit bis zu 50 Millionen Polygonen. Auch hier gibt es die Modelle auch in 5 Millionen Polys, was bei aufwändigen Szenen auch High-End-Grafikkarten aus dem Takt bringen könnte.

Plonka möchte nicht nur Lösungen für die Gegenwart, weshalb er nicht nur die aktuelle Technik befeuern kann, sondern auch ausreichend Luft für künftige Projekte liefern. Derzeit verarbeitet die hochauflösendsten Aufnahmen ein 394 GHz Server-Cluster.

Das ganze klingt fast unglaublich, aber Better Reality hat auch sehr eindrucksvolle Beweise. Das Spielentwickler-Team von Farm51 arbeitet gerade an Get Even, einem Shooter, der im kommenden Jahr herauskommen soll. Der Trailer gibt nicht nur einen Vorgeschmack auf einen spannenden Titel, sondern zeigt auch beeindruckendste Innenaufnahmen.

Doch auch mit Real-Life-Anwendungen kann Better Reality dienen. so arbeiten die Entwickler an touristischen Ideen wie virtuellen Museumsrundgängen und Sightseeing-Touren. Diese könnten zum Beispiel mittels WebGL gleich direkt im Browser abgespielt werden. Denkbar wären natürlich auch Ideen rund um den eCommerce und das Marketing. Der erste virtuelle Shop wäre damit in greifbarer Nähe.

2

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

  • 3DRealmsDE
    I hope I win your amazing VR 3DOF Motion Simulator #FeelThree! http://t.co/96ijWiT6pH #RT to enter yourself or hit http://t.co/DNw1sRUoKo about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Oculus Rift Consumer Version noch Monate entfernt: Brendan Iribe über die Entwicklung des VR-HMDs. http://t.co/2z3SrmMthp via @@3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Avegant erhält von Intel 9 Mio Kapital um den Oculus Rift Konkurrenten Glyph weiter zu entwickeln. http://t.co/JxpHJDN66t via @3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Here's some unique features of the Totem! http://t.co/qQREOW5Uwu #Totem @Caroline_Pugh @drizzled @notch http://t.co/4DhUiMePBX about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Ambitious Totem VR headset offers built-in cameras and wide compatibility! @Gizmag: http://t.co/bYmXpmgibZ #Totem about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: Laser #3DScanner Producer Stonex Is About to Launch a New, Revolutionary Product http://t.co/djx5Se4DzZ via @3dprinti… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: The Reviews Are In: Preet Jesrani Likes the ZYYX 3D Printer http://t.co/AIMN7tT9ez via @3dprintindustry #3Dprinting ht… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @UbisoftToronto: Talking about the future of Virtual Reality, here's the #TIFF14 panel ft. @ibjade, @PalmerLuckey & @ariel_garten https:… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: REDDIT AMA alert: Bertrand will answer your questions via @Reddit starting at 2PM EST tomorrow! @reddit_AMA http://t.co/u5sPSb2… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @t3n: Aus dem 3D-Drucker: Smartphone-Mikroskop kostet weniger als 1 Dollar http://t.co/1WsQOXqG8o about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @ID_AA_Carmack: WTF Nvidia? http://t.co/dYvaMBxp1e about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @riftarcade: All of @RedOfPaw's demos have been updated with the Oculus SDK 0.4.2 beta: http://t.co/ytM2DNtfHc http://t.co/MTRObyxxq2 about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @TopTenTech: .@oculus Co-Founder Answers @tomshardware's Questions About Samsung's Gear VR Headset: http://t.co/3ZYZUjnd43 http://t.co/g… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: .@Dynamo_3D Announces Maybe the Fastest Desktop #3DPrinter on the Market http://t.co/F8XEPKgtUU via @3dprintindustry h… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: DIY Google Glass from @Adafruit http://t.co/3iTCLhJtAv via @3dprintindustry #3dprinting http://t.co/cXJJjAv4ZO about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @heiseonline: Fahrzeughaut mit Morphfunktion http://t.co/nyf4MgYxb5 #Materialwissenschaft about 6 years ago