Immersive Technology Alliance gegründet

Auf der GDC wurde gestern die Gründung der Immersive Technology Alliance (www.ita3d.com) verkündet. Das Bündnis aus Herstellern von Virtualisierungs-Lösungen, Software-Entwicklern und Filmproduzenten möchte gemeinsam den Markt und die Gesellschaft für immersive Technologien wie Virtual Reality (VR) oder auch Augmented Reality (AR) vorbereiten und gestalten.

Neu ist die Allianz eigentlich nicht. Bislang firmierte der Verband unter Stereoscopic 3D Gaming Alliance. Mit der Namensänderung möchte der Herstellerverbund auf die veränderte Marktsituation reagieren. Gerade in den letzten zwei Jahren hat sich die Rezeption der Themenkreise AR vor allem durch die Google Glasses, als auch VR durch die prominenten Kickstarter-Projekte Oculus, Omni und Glyph drastisch verändert.

Prominente Mitglieder der ITA sind OculusVR, Avegant, Virtuix und Electronic Arts. Überraschend sind eher Mitglieder wie Panasonic und Epson, die sich bislang eher zurückhaltend in den Themenbereichen AR und VR bewegten.

Die ITA wurde auf der GDC 2014 gegründet und basiert auf der vormaligen Stereoscopic 3D Gaming Alliance

Die Mitgliederliste der Immersive Technology Alliance ITA sieht bereits ganz ordentlich aus.

0

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

    Please check your internet connection.