Cinemizer wird 3D-fähig
Etwas futuristisch sieht das Cinemizer OLED aus, aber der Prototyp sitzt dennoch bequem auf der Nase.

Cinemizer wird 3D-fähig

Das Ende öden Bord-Programms möchte Zeiss mit der nächsten Generation der Cinemizer Plus einläuten. Auf der CebIT 2012 zeigt der Hersteller seine Videobrille Cinemizer Plus. Bereits im Sommer soll die Brille in den Handel kommen. Die Cinzemizer Plus stattet Zeiss mit zwei OLED-Displays aus. Die Auflösung selbst bewirbt Zeiss nicht, aber hinter der Cinemizer werkeln zwei mal 870×500 Pixel-Schirme. Das reicht aus, um ein angenehmes Gefühl von Kino zu erhalten. Wer allerdings genauer hinsieht, der kann durchaus eine Mikro-Struktur erkennen, die an ein feines Fliegengitter erinnert.

Die OLED-Version der Cinemizer ist vor allem auf Filme ausgerichtet. So unterstützt die Brille auch 3D-Filme. Mit zwei Okularen ist das natürlich besonders angenehm, da jedem Auge ohne Überlappung oder Überlagerung zwei trennscharfe Bilder gleichzeitig gezeigt werden. Bei herkömmlichen 3D-Techniken mit Shutter-Brille oder Polarisationsbrille werden die Bilder entweder zeitlich versetzt (links, rechts) oder mit unterschiedlicher Polarisation (halbe Auflösung je Auge) gleichzeitig gezeigt. Je nach Qualität der Umsetzung ist dies mehr oder weniger gut gelungen. Die Cinemizer hingegen zeigt jedem Auge gleichzeitig ein eigenes Bild, absolut trennscharf ohne Ghosting.

Besonderes Schmankerl wird aber der optionale Headtracker, den man auf die Brille setzen kann. Er berücksichtigt die Kopfbewegung und kann dieses Feedback zum Beispiel an einen Computer zurückgeben. Dies ermöglicht prinzipiell den Einsatz der Cinemizer auch im Spieleumfeld. Die Bewegungs-Sensoren können die Blickrichtung eines Spielers erfassen und diese in eine Spielumgebung übertragen. Auf der CeBIT durften diese virtuelle Tour ausgewählte Teilnehmer mit einem in Cryteks Cry-Engine realisierten  Demo-Raum ausprobieren. Der 3D-Effekt ist überaus beeindruckend und lässt für kurze Zeit ein Gefühl echter Immersion aufkommen.

Der Cinemizer Plus wird mit dem PC oder dem DVD/Blu-ray-Player mittels HDMI-Kabel verbunden. Für Mobilgeräte wie das iPhone oder das iPad liefert Carl Zeiss auch einen passenden Adapter als kostenpflichtiges Zubehör.

1

No Comments

Leave a Reply


Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 291

Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /www/htdocs/w011db1f/3DRealms/wp-content/themes/adams/inc/sidebars-default.php on line 292

Latest Tweets

  • 3DRealmsDE
    I hope I win your amazing VR 3DOF Motion Simulator #FeelThree! http://t.co/96ijWiT6pH #RT to enter yourself or hit http://t.co/DNw1sRUoKo about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Oculus Rift Consumer Version noch Monate entfernt: Brendan Iribe über die Entwicklung des VR-HMDs. http://t.co/2z3SrmMthp via @@3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    Avegant erhält von Intel 9 Mio Kapital um den Oculus Rift Konkurrenten Glyph weiter zu entwickeln. http://t.co/JxpHJDN66t via @3DRealmsDE about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Here's some unique features of the Totem! http://t.co/qQREOW5Uwu #Totem @Caroline_Pugh @drizzled @notch http://t.co/4DhUiMePBX about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: Ambitious Totem VR headset offers built-in cameras and wide compatibility! @Gizmag: http://t.co/bYmXpmgibZ #Totem about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: Laser #3DScanner Producer Stonex Is About to Launch a New, Revolutionary Product http://t.co/djx5Se4DzZ via @3dprinti… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: The Reviews Are In: Preet Jesrani Likes the ZYYX 3D Printer http://t.co/AIMN7tT9ez via @3dprintindustry #3Dprinting ht… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @UbisoftToronto: Talking about the future of Virtual Reality, here's the #TIFF14 panel ft. @ibjade, @PalmerLuckey & @ariel_garten https:… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @Vrvana: REDDIT AMA alert: Bertrand will answer your questions via @Reddit starting at 2PM EST tomorrow! @reddit_AMA http://t.co/u5sPSb2… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @t3n: Aus dem 3D-Drucker: Smartphone-Mikroskop kostet weniger als 1 Dollar http://t.co/1WsQOXqG8o about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @ID_AA_Carmack: WTF Nvidia? http://t.co/dYvaMBxp1e about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @riftarcade: All of @RedOfPaw's demos have been updated with the Oculus SDK 0.4.2 beta: http://t.co/ytM2DNtfHc http://t.co/MTRObyxxq2 about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @TopTenTech: .@oculus Co-Founder Answers @tomshardware's Questions About Samsung's Gear VR Headset: http://t.co/3ZYZUjnd43 http://t.co/g… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: .@Dynamo_3D Announces Maybe the Fastest Desktop #3DPrinter on the Market http://t.co/F8XEPKgtUU via @3dprintindustry h… about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @3dprintindustry: DIY Google Glass from @Adafruit http://t.co/3iTCLhJtAv via @3dprintindustry #3dprinting http://t.co/cXJJjAv4ZO about 6 years ago
  • 3DRealmsDE
    RT @heiseonline: Fahrzeughaut mit Morphfunktion http://t.co/nyf4MgYxb5 #Materialwissenschaft about 6 years ago